Einst und Jetzt
Geschichte aufgefrischt
In den vergangenen Monaten wurde die Eingangshalle des Schulhauses Eichliacker fachgerecht aufgefrischt. Dazu gehört auch die Renovation der Bilder des Tössemer Künstlers Jean Affeltranger, denen als zeitgeschichtliches Dokument grosse Bedeutung zukommt.
Weiterlesen...
 
Eine Rose für die Prinzessin von Ungarn
Es war am 31. März um die Mittagszeit, als ich Torsten Binternagel, dem Sicherheitsbeauftragten der Firma Rieter, bei der Portierloge an der Klosterstrasse das Ehepaar Szabó vorstellen konnte. Die Gäste waren mit einem ganz beson deren Anliegen aus Hamburg an gereist: Sie wollten das Grab der Prinzessin Elisabeth von Ungarn besuchen, die einstmals im Dominikanerinnenkloster von Töss gelebt hatte. Und sie waren gekommen, obschon sie wussten, dass die Klosterzeit bald 500 Jahre zurückliegt, dass die Gebäude anschlies send 300 Jahre für Verwaltungszwecke genutzt und schliesslich 1833 an den Industriellen Heinrich Rieter verkauft worden waren.
Weiterlesen...
 


Suche

Agenda

Folgt uns auf

FacebookTwitter