Willkommen beim Tössemer
Informationsanlass zum Förderprogramm Energie

wes-westf09135 klAm Mittwoch, 26. September 2012 um 19 Uhr informieren Stadtrat Matthias Gfeller und weitere Fachleute im GZ Bahnhof Töss über das  Förderprogramm Energie. Als Energiestadt Gold hat sich Winterthur hohe klima- und energiepolitische Ziele gesetzt. Mit dem Förderprogramm Energie Winterthur, das im März dieses Jahres eingeführt wurde, hat sie ein wirkungsvolles Instrument geschaffen, um

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 14. September 2012 um 12:09 Uhr
Weiterlesen...
 
Lärmschutz entlang der A1 – Umfahrung Winterthur: Wie weiter?
AutobahnA1cAn einer Info-Veranstaltung erörterten Fachleute des Bundesamtes für Strassen (ASTRA) die Lärmproblematik und die dagegen geplanten Massnahmen. Felix Helg berichtet:
Rund 80 Personen nahmen Mitte Januar an der Referats- und Diskussionsveranstaltung teil, die von den FDP-Ortsgruppen Töss und Wülflingen organisiert wurde.
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 12. März 2012 um 16:09 Uhr
Weiterlesen...
 
«Schweizermacher» heute: «HIER UND DA»

hier-und-da_violet_1«HIER UND DA» – Migration ausgestellt so der Titel einer Ausstellung, die vom 21. September bis 6. Oktober 2011 im Güterschuppen beim Bahnhof Töss gezeigt wird. Begleitet wird die Ausstellung 9schweizermacher_kleinvon einem attraktiven Rahmenprogramm, in dem der Film «Die Schweizermacher» genausowenig fehlt, wie aktuelle Theater- und Diskussionsveranstaltungen.

Natürlich ist der Film «Die Schweizermacher», der damals erstmals das Thema aus einer Tabuzone geholt hat, Teil des Programms. Am 1. Oktober um 20 Uhr zeigen die Veranstalter diesen Film (Eintritt frei). Bereits am 25. September ist ein anderes Filmhighlight programmiert: der in Locarno preisgekrönteFilm «Das Fräulein», der das Leben von zwei Frauen aus dem ehemaligen Jugoslawien in Zürich zeigt. Ein Einstieg in das Thema ermöglicht auch der Film «Zwischen den Welten» des Winterthurers Yusuf Yesilöz am 23. September.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 09. September 2011 um 12:59 Uhr
Weiterlesen...
 
Restaurant Bahnhof bittet wieder zu Tisch
rest_bahnhoefli_tischEin spezielles «Tössemer Cordon-bleu», Tafelspitz und Ungarisches Gulasch Szegediner Art mit Sauerkraut: das Restaurant Bahnhöfli präsentiert unter der neuen Führung von Marek Rusko und Maria Keller eine Speisekarte, die das Beste aus der Schweiz mit der ungarischen und Wiener-Küche verbindet. Matthias Erzinger hat sich bei seinem ersten Besuch überzeugen lassen, es wird nicht sein letzter sein.
Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 24. Juni 2011 um 09:35 Uhr
Weiterlesen...
 
Der Güterschuppen wird umgebaut!
Beim 3. Schuppenfest am 4. Juni dieses Jahres gab es Grund zum Feiern. Der Einsatz der Tössemerinnen und Tössemer für den Umbau des Güterschuppens hat sich gelohnt. Ende 2010 war die Umgestlatung des Schuppens für mehrer Jahre auf Eis gelegt worden,  was zu geharnischten  Reaktionen führte. Es wurden Stellungnahmen veröffentlicht, Ein Brief mit den Unterschriften von über 20 Tössemer Vereinen an den Stadtrat gerichtet und schliesslich führte die Aktion Pro Güterschuppen noch eine grosse Internet-Diskussion zum Thema durch. Die Resultate dieser Umfrage wurde am 18. Juni dem Stadtpräsidenten übergeben, gemeinsam mit einer Gruppe von Mädchen, welche sich an der Umfrage beteiligt hatten und sich einen Streichelzoo wünschen. Der Güterschuppen stand natürlich auch auf der Traktandenliste eines Gesprächs der Tösslobby mit einer Stadtratsdelegation am 31. Mai.
Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. Juni 2011 um 12:49 Uhr
Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 6 von 10

Suche

Agenda

Folgt uns auf

FacebookTwitter